Startseite
     +++  Derzeit sind keine Einträge vorhanden.  +++     
     +++  Derzeit sind keine Einträge vorhanden.  +++     
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Wochenbericht

16. 05. 2022

2. Mannschaft – Bezirksliga 

Auch ohne die verhinderten Richard Maurer und Lars Ratzel zog sich die 2. Mannschaft im Heimspiel gegen den Meisterschaftsanwärter TV Helmsheim trotz der knappen 6:9 Niederlage achtbar aus der Affäre. 
Da in den Doppeln lediglich Brandt/Ackermann punkten konnten führten die Gäste 2:1. Nach der Niederlage von Horzel konnten Brandt und Ackermann kurzfristig zum 3:3 ausgleichen. Mit drei Siegen in Folge zogen die Gäste auf 6:3 davon. Im zweiten Durchgang konnten sich lediglich noch Horzel, Wittke und Schilling durchsetzen, so daß nach den Niederlagen von Brandt, Ackermann und David die 6:9 Heimniederlage besiegelt war.

 

3. Mannschaft – Kreisliga A

Einen großen Schritt Richtung Meisterschaft machte die 3. Mannschaft beim 9:6 Auswärtssieg beim Tabellenzweiten TV Oberhausen. In den Doppeln brachten Kunkelmann/Zirm und Sigloch/Engel ihre Farben nach der Niederlage von Strybuk/Scavone  mit 2:1 in Front. In dem spannenden Match führte der TSV nach Siegen von Strybuk, Kunkelmann, Sigloch und Engel mit 6:3 nach dem ersten Durchgang. Scavone und Zirm mußten dagegen ihre Matches abgeben. Nach drei Niederlagen in Folge stand das Spiel beim 6:6 nochmals auf der Kippe, doch Kunkelmann, Sigloch und Engel machten mit drei Erfolgen den Auswärtssieg klar. Mit nunmehr drei Punkten Vorsprung benötigt das Team in zwei noch ausstehenden Matches noch einen  Punkt zur Meisterschaft.

 

4. Mannschaft – Kreisliga B

Ihr Meisterstück machte die 4. Mannschaft im Auswärtsspiel beim Tabellendritten TTC Oberacker. Trotz eines 1:2 Rückstands nach den Doppeln, wo nur Weschenfelder/Fabry punkten  konnten, bracht auch die Niederlage von Flasche zum 1:3 das Team nicht au dem Rhythmus. Mit Siegen von Engel, Tsantilis, Schilling in Fabry ging das TSV-Sextett nach der Niederlage von Weschenfelder mit 5:4 nach dem ersten Durchgang in Führung. Nach Siegen von Engel und Flasche in den Spitzeneinzeln zum 7:4 war der Drops praktisch gelutscht. Die Niederlagen von Tsantilis und Fabry waren lediglich noch Ergebniskorrektur, denn Weschenfelder und Schilling machten mit ihren Erfolgen die Meisterschaft perfekt. Dazu herzlichen Glückwunsch.

 

Jugend 15

In der Erfolgspur zurück ist die Jugend U 15 nach dem klaren 8:2 Auswärtssieg beim TTC Odenheim. Bereits in den Doppeln brachten Zoz/Röther und Zirm/Antokowitsch den TSV mit 2:0 auf die Siegerstraße.In dem einseitigen Match punkten Jannis Zoz und Elias Zirm je 2x, einmal siegreich blieben Mathis Röther und Niklas Antokowitsch.

 

Zweiter Tag beim TT-Schnupperkurs für Kinder

Der Schnupperkurs der TT-Abt. war ein voller Erfolg, waren doch teilweise 15 Kinder in der TSV-Turnhalle.
Allen denen es gefallen hat, sind ab jetzt herzlich zum regulären Vereinstraining in der Turnhalle der Schönbornschule eingeladen. Trainingszeiten sind montags und donnerstags von 17.30 – 19.00 Uhr. 

 

Vorschau

Am Samstag, den 21.05.22, 18.00 Uhr, gastiert die 2. Mannschaft beim TTC Zaisenhausen. Mit einem Sieg könnte man am Tabellennachbarn vorbei ziehen, was jedoch ein schwieriges Unterfangen bei den heimstarken Gastgebern sein dürfte. Alle TT-Freunde sind herzlich eingeladen.
 

 
Meldungen
Termine