Startseite
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Wochen News KW 47

28. 11. 2022

TISCHTENNIS


1. Mannschaft – Verbandsklasse Süd

 

Eine bittere 6:9 Niederlage mußte die 1. Mannschaft im Auswärtsspiel beim TTV Rohrbach hinnehmen und gerät immer weiter in den Abstiegsstrudel. Nach einer 2:1 Doppelführung durch Philipp/Schlindwein und Ratzel/Ackermann sowie der Niederlage von Maurer/Scavone, glichen die Gastgeber mit einem Erfolg gegen Schlindwein zum 2:2 aus. Philipp brachte zwar sein Team nochmals mit 3:2 in Front, doch dann ging Rohrbach nach 3 Siegen in Folge mit 5:3 in Führung. Ackermann verkürzte zwar auf 5:4 nach dem ersten Durchgang, doch nach zwei Niederlagen im vorderen Paarkreuz gingen die Gastgeber vorentscheidend mit 7:4 in Front. Maurer schaffte zwar den 7:5 Anschluß, doch nach der knappen 5-Satz-Niederlage von Ratzel war das Match beim 8:5 für Rohrbach praktisch gelaufen. Ackermann verkürzte mit seinem zweiten Erfolg zwar noch auf 8:6, doch nach dem Verlust des letzten Einzels durch Scavone war die unglückliche Niederlage besiegelt.

 
3. Mannschaft – Kreisliga A

 

In einem sog. 4-Punkte-Spiel kam die 3.Mannschaft zu einem eminent wichtigen 9:4 Heimsieg gegen den Tabellennachbarn vom TSV Langenbrücken. Den Grundstein legte das TSV-Sextett in den Eingangsdoppeln, die durch Flasche/Denschlag, Tsantilis/Schilling und Weschenfelder/Fabry siegreich zur 3:0 Führung gestaltet werden konnten. Nach zwei Niederlagen im vorderen Paarkreuz keimte bei den Gästen nochmals Hoffnung auf, die jedoch durch Denschlag, Weschenfelder, Schilling und Fabry zur 7:2 Führung im Keim erstickt wurden. Im zweiten Durchgang ging das vordere Paarkreuz erneut leer aus, doch Denschlag und Weschenfelder sorgten mit klaren Erfolgen für den verdienten Heimsieg. Damit machte das Team einen weiteren wichtigen Schritt in Richtung  Klassenerhalt und rangiert auf einem gesicherten Mittelfeldplatz.

 

4. Mannschaft – Kreisklasse D

 

Den ersten Punktverlust musste die 5. Mannschaft beim 5:5 Unentschieden im Spitzenspiel beim TV Zeutern hinnehmen, behauptete aber dank des besseren Spielverhältnisses die Tabellenführung. Nach der Doppelführung durch Bislime/Bail geriet das Team durch 4 Niederlagen in Folge etwas überraschend mit 1:4 in Rückstand. Mit großem Kampfgeist glich der TSV nach Siegen von Bilsimi, Bail und David zum 4:4 aus. Zeutern ging zwar nochmals mit 5:4 in Führung, doch Bislimi sorgte mit einem klaren Sieg für den verdienten 5:5 Ausgleich.

 

Kreisliga Jugend 19

 

Eine knappe 4:6 Niederlage bezog die Jugend ohne Jona Röther beim Tabellenführer TSV Diedelsheim. Dabei konnte das Quartett bis zum 4:4 mithalten, verlor dann aber die beiden letzten Einzel. Für den TSV punkteten Daniel Quack 2x, sowie Jannis Zoz und Mathis Röther.

 

Kreisliga Jugend 15

 

Zu einem glatten 9:1 Sieg kam die Jugend U 15 beim TV Heidelsheim. Elias Zirm, Niklas Antokowitsch und Simon Huber ließen nichts anbrennen und siegten auch in dieser Höhe verdient.

 

 Trainingseinheit mit 2 Spielern der 3. Bundesliga

 

Durch Vermittlung von Mathias Zirm konnten mit Tobias Slanina und Felix Kühler zwei Spieler der 3. Liga, die beide im Leistungszentrum in Grünwettersbach trainieren, für eine Trainingseinheit gewonnen werden, um einen externen Impuls zu setzen.

Nach einem kurzen Aufwärmprogramm ging es an die Tische, wo Tobias und Felix ein äußerst anspruchsvolles 2-stündiges Trainingsprogramm mit den TSV-Cracks abwickelten. Beide gaben die Übungen vor und korrigierten dabei die Technik der einzelnen Spieler, damit diese sich individuell verbessern können. Auch Taktik- und Aufschlagübungen kamen dabei nicht zu kurz. Nach 2 Stunden Training mit den Profis waren alle körperlich platt, kamen aber auch zu der Überzeugung, jeden Monat solch eine Trainingseinheit durchzuführen.

 

Vorschau
Am Sonntag, den 04.12.22, 10.00 Uhr, gastiert die 1. Mannschaft im letzten Vorrundenspiel beim Schlusslicht TTC KA-Neureut. Um die letzte Chance auf den Klassenerhalt zu wahren, muß unbedingt ein Sieg her. Gespielt wird in der Sporthalle 2 im Schulzentrum in Neureut, Unterfeldstr. 6. Alle TT-Freunde sind herzlich eingeladen.
 

 
Meldungen
Termine