Bannerbild
Link verschicken   Drucken
 

Historie der Tischtennisabteilung

  • Sommer 1957 Gründung TT-Abteilung

  • 1985 sportlicher Tiefpunkt: Abstieg aus der Kreisliga

  • 1986 – 1990: Etablierung 1. Mannschaft in Kreisliga, 2. und 3. Mannschaft nahm in A- bzw. B-Klasse am Spielbetrieb teil. Darüber hinaus 2 Jugend- und 3 Schülermannschaften.

  • 1988: Harald Weschenfelder übernimmt mit Gerhard Schneider und Walter Haßmann das Jugendtraining.

  • 1989: Jugendarbeit beginnt Früchte zu tragen: Tobias Wittke und Tobias Hillenbrand qualifizieren sich für Schüler-Verbandsrangliste, Daniel Dierich wird badischer Meister bei den Mini-Meisterschaften und Georg Sigloch wird u.a. Kreismeister und 2. der nordbadischen Rangliste.

  • 1990: TSV-Dominanz im Jugendbereich: Dominik Martus Kreismeister bei den B-SchüIern, Tobias Wittke Kreismeister bei den A-Schülern u. Georg Sigloch bei den Jugendlichen.

  • 1991 gelang auch bei den Herren der Durchbruch. Die 1. Mannschaft schaffte in der Aufstellung Stefan Reutin, Enno Gerdes, Georg Sigloch, Jörg Recktenwald, Thomas Stapelfeldt und Egon Heuser den Aufstieg in die Bezirksklasse.

  • 1992 nahm die TT-Abteilung mi-t 5 Herrenmannschaften am Spielbetrieb teil. Durch die qualifizierte Jugendarbeit konnten mit Georg Sigloch, Tobias Wittke und Tobias Hillenbrand in die 1. Mannschaft um Routinier Lothar Schmid integriert werden. Zusammen mit Stefan Reutin u. Enno Gerdes wuchs das Team zu einer Spitzenmannschaft in der Bezirksklasse.

  • Im Schüler- und Jugendbereich konnten die überragenden Erfolge fortgesetzt werden. Die Jugendmannschaft mit Dominik Martus,Daniel Dierich u. Mathias Zirm holte schon traditionell den Kreispokal nach Karlsdorf und unterlag erst im Endspiel um den Verbandspokal.

  • 1993: Aufstieg 1. Mannschaft in Bezirksliga

  • 1997: Weiterhin hervorragende Jugendarbeit durch Einzelerfolge von Stefan Rupp, Daniel Zimmerer und Torsten Schlindwein

 

  • 2001: Aufstieg 1. Mannschaft in die Verbandsklasse

  • 2003: 4 Herren-, 1 Jugend- und 1 Schülermannschaft

  • 2004: Erstmalige Durchführung des Brasil Standes am Karlsdorfer Straßenfest

  • 2006: Aufstieg der 1. Mannschaft in die Verbandsklasse Süd

  • 2010: Aufstieg 1. Mannschaft in die Verbandsliga

  • 2011: Durchmarsch der 1. Mannschaft in die Badenliga in der Aufstellung Alex Philipp, Dominik Martus, Thomas Klevenz, Torsten Schlindwein, Andreas Müller und Stephan Feuchter

  • 2013: Abstieg aus der Badenliga

  • 2015: Erneuter Aufstieg in die Badenliga mit der Aufstellung: Alex Philipp, Thomas Klevenz, Andreas Müller, Torsten Schlindwein, Daniel Zimmerer und Dirk Kiefer.

  • 2016: Erneuter Abstieg aus der Badenliga

  • 2018: Aufstieg von 3 Mannschaften: 1. Mannschaft in die Badenliga, 2.Mannschaft in die Bezirksliga Mitte und 3. Mannschaft in die Bezirksklasse.

  • 2018: Neuausrichtung der Abteilung, Einführung einer Verwaltung.

Termine